webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Ulrich Martin Pilsner

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Martin / Schonungen/Hausen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

26.02.2021


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

strohgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

würzig, nach ätherischen Aromen, leicht bitter, weich, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus Unterfranken stammt das "Ulrich Martin Pilsner" mit 4,9%vol. Die 2008 eröffnete Brauerei bietet fünf verschiedene Biere, darunter dann auch dieses Untergärige, welches in einer 0,5l-NRW-Flasche vor mir steht. Strohgelb und blank ist es im Glas, der Schaum ist feinporig und fest. Dazu gibt es einen wunderbaren Geruch von Aromahopfen. Auch im Antrunk spiegelt sich dieser Geschmack wider. Die ersten Sekunden werden dominiert von einer unglaublich leckeren Hopfenwürzigkeit, die eine unglaubliche Menge an ätherischen Aromen bietet. Wow, das ist mal lecker. Dieses Aroma von frischem, hochwertigstem Hopfen schafft manche Brauerei nicht mal mit erntefrischem Wet-Hop! Grandios, diese Würzigkeit!!! Dabei wird eine feine Süße im Hintergrund geboten, das Wasser ist zudem butterweich. Ja, das ist mal ein Pilsbier! Der lange, leicht würzige Abgang rundet dieses tolle Pils ab. Ja, ich muss es sagen: Das hier ist das perfekte Pilsbier. Ausrufezeichen! Und jetzt würde ich gerne die anderen Biere der Brauerei probieren... :-)


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum