webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - RavenBeer Deutschland Christmas Lager

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Anker-Brauerei Nagold / Nagold <Hergestellt für Baltimore-Washington Beer Works / Baltimore (USA)> (Deutschla


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.01.2008


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

rötlich


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

leicht nach Weintrauben und Erdbeeren


Geschmack:

malzig, spritzig, fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Dieses Bier wird in einer kleinen Brauerei in Baden-Württemberg gebraut und dann anschließend in die USA exportiert. Und das soll solange gehen, bis das Brauhaus vor Ort in Baltimore in Betrieb gehen kann. Da bin ich aber gespannt, wie dieses Bier denn dann schmecken wird. Aber schauen wir uns dieses Deutsch-Ammi mal an: ein sattes rot, dazu eine Menge festen, cremigen Schaums. Optisch ist es also ganz weit vorne mit dabei. Und auch geschmacklich kann es auftrumpfen. Ein fruchtiger Antrunk stellt sich vor. Trauben und Erdbeeren kann ich herausschmecken. Dazu ein kleines bisschen Orange. Hey, toller erster Eindruck. Kurz danach kommt ein leckerer Malzgeschmack, der saftig und mit einer guten, kernigen Note aufwarten kann. Leider ist hin und wieder eine unangenehm muffige Note zu vernehmen, die Punktabzug bedeutet. Zum Glück ist dies nicht über die ganze Distanz so. So kann es auch wieder einigen Boden gutmachen, denn spritzig ist es, die Tiefe stimmt und auch sonst wirkt es alles andere als langweilig. Der Abgang ist lang und kann von der Fruchtigkeit profitieren. Insgesamt gefällt es mir sehr gut, dieses Bier aus Nagold. Und endlich mal was anderes.....


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum