webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Radbrauerei Georg's Helles

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Radbrauerei Gebr. Bucher GmbH & Co. KG / Günzburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

28.01.2023


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht, getreidig, dezent gewürzt, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem schwäbischen Günzburg stammt das Untergärige "Radbrauerei Georg's Helles", das mit 5,1% Alkoholgehalt sortengerecht daher kommt. Goldgelb strahlt es im Glas, der Schaum steht gut darüber, der Geruch ist leicht würzig. Die ersten Sekunden gestalten sich relativ entspannt, leicht malzig schmeckt es in den ersten Sekunden. Das weiche Wasser lässt aber schon mal aufhorchen. Mild und süffig geht es über die Zunge, deutliche Getreidearomen sind zu schmecken. Und diese bleiben auch sehr lange dominant. Dabei wird eine leichte Süße geboten, der Abgang ist leicht würzig, der Hopfen bietet erst ganz zum Ende hin eine sehr leichte Bittere. Für ein Helles werden hier leckere Aromen geboten. Gerade dieses kernig-getreidige gefällt mir gut. Unterm Strich gut gemacht.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum