webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Keo Beer

Bewertung: 3 / 10 Punkten

Brauerei:

Keo Ltd. / Limassol


Herkunft:

Zypern


Getestet am:

29.07.2015


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Mais, Hopfen


Farbe:

helleres gelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

malzig, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 03.03.2004: Jawoll! Das 29. Biertestland ist online! Es ist diese schnuckelige Mittelmeerinsel Zypern. Und das wohl bekannteste Bier der Insel ist unumstritten Keo. Ein helles Lagerbier, welches nun heute zur Geschmacksprobe vor mir steht. Der Schaum ist zwar ein klein wenig unterrepräsentiert, aber immer noch vorhanden. Geschmacklich ist es dann fast auf den gleichen Niveau. Ordentlich malzig, wobei dieses aber nicht der besten Qualität entspricht. Dazu kommt ein leichtes Hopfenaroma, ebenfalls eher im Hintergrund anzusiedeln. Zu Beginn ist jedenfalls eine fruchtige Note zu entdecken, die nicht so ganz überzeugen kann, zum Glück dann aber im Mittelteil nicht mehr schmeckbar ist. Dieses Keo ist ein nettes Lager, kann aber nicht 100%ig auftrumpfen. Dafür ist das Malz nicht gut genug. Insgesamt Mittelmaß. 5 von 10 Punkten.

Bewertung 29.07.2015
Wir machen derzeit auf Kreta Urlaub. Diese griechische Insel liegt im Mittelmeer, genauso wie Zypern. Und von dieser Insel stammt das berühmte "Keo Beer". Gefunden haben wir es hier in einen der unzähligen Supermärkte. Im Glas wird ein helleres Goldgelb geboten, der Schaum ist ok, der Geruch ist unauffällig. Das ist nicht der beste Beginn. Der Antrunk hat einen leicht muffigen wirkenden Geschmack. Dieser wirkt dünn und nur wenig malzig. Dazu wird nur wenig Süße geboten. Billig schmeckt dieses zypriotische Bier. Zudem schmeckt auch der Hopfen unrund, richtig kantig ist es, unausgegoren. Kein wirklich gutes Bier. Selbst hier auf der Terrasse unseres Hotels bei warmen 25°C ist hier nicht viel herauszuholen. Alles in allem bekommt es dieses Mal nur 3 von 10 Punkten


Bewertung:

Bewertung: 3 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Marco
2017-09-01

Kräftiger, süsser Geschmack. Kann meines Erachtens fast mit Becks, Pilsner Urquell usw. mithalten. Fast. Ausserdem hat es nur 4.5% Alkoholgehalt, daher einige Punkte Abzug. Allerdings passt der Geschmack irgendwie zu Zypern, zum Essen und der Landschaft. Wenn ich nicht in Zypern bin, vermisse ich es aber doch sehr... 7,5/10


Reimund
2011-02-09

Keo kenne ich von meinem letzten Zypern-Urlaub her.
Das Bier haut einen wirklich nicht vom Hocker, denn es lässt sich nun einmal nicht leugnen das Zypern ziemlich "Britisch-Lastig" ist.
(Wo sonst gibt es im östlichen Miitelmeer denn sonst den "5-Uhr-Tee" ?)
Ich finde es schmeckt einfach nur wie ein mittelmäßiges englisches Lager-Bier, also nicht Fleisch und auch nicht Fisch,und wenn man es "englisch wohltemperiert" trinkt dann kann es eigentlich nur gewinnen.
Ich habe es aber nicht ausprobiert, und die englischen "Warmbier-Trinker" schauten nur entsetzt auf uns "barbarische Krauts" die doch tatsächlich eiskaltes Bier trinken wollten.
Egal !
Bei 40 Grad im Schatten löscht sogar Keo ganz prima den Durst.
4 von 10 Punkten


Weitere Biere der gleichen Brauerei:





Impressum