webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Jovaru Šnekutis

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Udrienės Imone / Jovarai


Herkunft:

Litauen


Getestet am:

18.08.2020


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Spezialbier


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

fruchtig, leichte Säure, malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind mittlerweile in Vilnius angekommen, es ist 15 Uhr, die ersten Pinten machen auf. Wir sitzen in der Kneipe "Šnekutis" und trinkne und testen das "Jovarų Šnekutis", welches exklusiv für dieses Lokal hergestellt wird. Und zwar hier in Litauen. Es ist ein Farmhouse Ale, hefetrüb und mit einem fruchtigen Geruch. Der Antrunk bietet eine leichte Säure, es schmeckt fruchtig nach Trauben. Der Hopfen ist zurückhaltend, das Bier schmeckt trotzdem leicht würzig. Und voluminös. Aber trotzdem schmeckt das Bier ungewöhnlich. Ja, fruchtig und spritzig ist es, ab der Mitte wird es leicht würzig. Die Säure bleibt aber im Hintergrund. Vor allem wird das Bier mit jedem Schluck besser. Interessanterweise schmeckt es nach viel Alkohol, obwohl "nur" 6%vol. enthalten sind. Ja, dieses Ale ist gut. Etwas speziell, aber gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum