webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Joalda Joniskelio Respublika 1919 Nefiltruotas

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

UAB Joalda / Joniškėlis


Herkunft:

Litauen


Getestet am:

22.08.2020


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes dunkles Bernstein


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leichte Säure


Geschmack:

leichte Säure, würzig, kernig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind in Riga unterwegs und besuchen gerade die großen Hallen im Stadtzentrum, in der früher Zeppeline gebaut wurden. Samstags gibt es draußen dann noch einen großen Flohmarkt, wo heute ein Litauen-Fest stattfindet. Dort waren wir zwar vor ein paar Tagen, aber warum nicht heute noch mal ein litauisches Bier testen. Das gibt es nämlich hier. Und zwar das "Joalda Joniškėlio Respublika 1919 Nefiltruotas". Die kleine Brauerei wurde 1998 gegründet und bietet hier 5 Biere vom Fass an. Wir testen nun dieses unfiltrierte Lagerbier mit 5,2%vol. Alkohol. Optisch ist es ansprechend, der Antrunk bietet direkt wieder die bekannte Säure, die bei den litauischen Bieren fast gesetzt erscheint. Wie ich das vermisst habe :-). Aber das Bier hier ist spritzig und vor allem kernig. Das gefällt mir. Frisch und ziemlich würzig schmeckt es. Ab der Mitte wird es deutlich würziger. Auch die kernigen Aromen nehmen zu. Zudem schimmert etwas fruchtiges durch. Ja, dieses Bier aus Litauen schmeckt gut. Und besser als viele, die wir in Vilnius getestet haben.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum