webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Himmelthaler Brotzeit-Bier

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Hauff-Bräu / Lichtenau (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

19.09.2005


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

malzig


Geschmack:

hopfig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Gunther für die Besorgung dieses Bieres!!!


Fazit:

Der sieht ja niedlich aus, dieser Mönch auf dem Flaschenetikett. Der hat wohl schon immer ganz gerne einen über den Durst getrunken und ist deswegen so leicht aufgequollen. :-) Aber gemütlich sieht er ja aus.  Und das passt ja auch zur Brotzeit. Genau so ein Brotzeit-Bier steht heute nun auf dem Programm. Es stammt aus Franken und das soll schon was heißen. Schönes Aussehen. Der erste Schluck ist dann aber ganz schön hopfig. Ungewohnt hopfig. Aber das ist ja nicht schlimm. Das Malz ist trotzdem reichhaltig und vor allem sättigend. Prima. So stelle ich mir eine Brotzeit vor. Dieses Himmelthaler ist ein süffiges, aber trotzdem sehr kräftiges, herbfrisches Helles mit einem sehr langen Abgang. Mal eine gute Mischung. Wobei die Bittere überwiegt.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum