webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Grand Teton Black Cauldron Imperial Stout

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Grand Teton Brewing / Victor, ID


Herkunft:

USA


Getestet am:

02.12.2023


Testobjekt:

0,355l-Dose


Biersorte:

Imperial Stout


Alkoholgehalt:

9,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig, leicht rauchig


Geschmack:

viel Röstmalz, leicht rauchig, etwas Lakritz, sehr krautig, viel Kaffee, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem Nordwesten der USA stammt mein heutiges Adventskalenderbierchen. Das "Grand Teton Black Cauldron Imperial Stout" hat einen Alkoholgehalt von satten 9,5vol.% und es wurde im namensgebenden County Teton gebraut. Um die 6000 Hektoliter werden dort produziert, insgesamt hat man bisher 84 verschiedene Biere gebraut. Und nun freue ich mich auf diesen "Schwarzen Kessel". Und die Farbe ist hier Programm. Denn schwarz wie die Nächte in Idaho kommt das Bier daher. Der Schaum ist bräunlich, es riecht leicht würzig. Auch kommen leicht rauchige Aromen durch. Der Antrunk ist dann komplett in der Hand des Röstmalzes. Deutliche Schokoladenaromen kommen durch, Kaffee ist ebenfalls zu schmecken. Und Aromen, die mich an Lakritz und Wick MediNait erinnern. Leichte Kräuternoten schimmern durch, Rosmarin kann ich erkennen. Parallel dazu kommt eine feine Süße durch, die Noten von Dörrobst und Rosinen mitliefert. Wirklich ein gelungenes Stout. Der Alkohol ist schön eingearbeitet, die Aromen sind klasse austariert und der Hopfen sorgt für eine angenehm dosierte Würzigkeit. Auch ist da eine subtile Rauchnote. Der sehr lange Abgang liefert noch mal eine Menge Schokolade. Alles in allem ein sehr leckeres Imperial Stout!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum