webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Zwettler Export Lager

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Zwettl (Karl Schwarz GmbH) / Zwettl


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

15.12.2021


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, etwas Getreide, nussig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Zwettler Export Lager" steht vor mir und es ist mittlerweile schon irgendwie bekannt! Weltbekannt würde ich sagen... Denn es hat vor wenigen Tagen die Goldmedaille beim European Beer Star 2021 in der Kategorie "Austrian-Style Märzen" gewonnen! Gratulation auch von dieser Seite aus. Ich bin gespannt, wie dieses Helle mit seinen 5,0% schmeckt. Eingeschenkt im Glas macht es eine ziemlich gute Figur. Das Goldgelb ist blank, der Schaum steht ganz gut. Etwas Getreide ist zu riechen. Geschmacklich kommt das eher Würzige durch. Die Kohlensäure sorgt für eine gute Portion Spritzigkeit, der Hopfen ist schnell mit von der Partie und sorgt eben für einen guten Hopfeneinschlag. Parallel dazu sorgt das Malz für eine gute Süße, die aber nicht klebrig schmeckt, sondern die leicht gerösteten Aromen durchlässt. Das Bier schmeckt frisch und rund, vor allem bietet es zünftige Malzaromen. Diese bekommt man bei den großen Industriebrauereien so nicht immer gereicht. Das "Zwettler Export Lager" ist lecker. In dieser speziellen Kategorie ist es bestimmt sehr gut, im Bereich "Helles" bekommt es immer noch sehr gute acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Zwettl Stiftsbräu

Zwettler Dunkles

Zwettler Original


Zwettler Saphir





Impressum