webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Zolotaya Bochka Svetloe 4,7%

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

Kaluzhskaya Pivovarnya (AB InBev-Efes) / Kaluga


Herkunft:

Russland


Getestet am:

16.11.2021


Testobjekt:

0,45l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

billiger Hopfen


Geschmack:

würzig, leicht malzig, trocken, kantig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Da brauchte ich doch eine Sekunde mehr, um den korrekten Namen dieses Biere aus Russland herauszufinden. Vor mir steht das "Zolotaya Bochka Svetloe" aus Westrussland. Es handelt sich dabei um ein 4,7%iges Lagerbier, das im Glas eingeschenkt ganz okay ausschaut! Es ist goldgelb und glanzfein, nur die Schaumkrone möchte nicht sonderlich lange halten. Der Geruch bietet eine billige Hopfenextraktnote, der Antrunk spiegelt das wider. Zum Glück kann die Süße des Malzes hier unterstützen und den Geschmack etwas harmonischer gestalten. Leicht und mild ist es, es werden keine besonders hochwertigen Aromen geboten. Die Süße ist okay, der Hopfen schmeckt weiterhin nicht sonderlich wertig, der Abgang ist leicht kratzig. Unterm Strich kann ich sagen: Man kann das "Zolotaya Bochka Svetloe (Золотая Бочка Светлое)" ganz gut trinken. Geschmacklich absolut durchschnittlich...


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Zolotaya Bochka Classik 5,0%

Zolotaya Bochka Stark 6,5%

Zolotaya Bochka Svetloe 4,0%






Impressum