webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Zlatopramen 11° Tmavý

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovar Zlatopramen / Ústí nad Labem


Herkunft:

Tschechien


Getestet am:

07.02.2006


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Schwarzbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

durchschittlich


Geruch:

malzig


Geschmack:

sehr malzig, karamellig, geröstet, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Gunther Rademacher für die Besorgung !!!


Fazit:

Das tschechische Biere ganz große Klasse sind, brauchen wir ja hier nun nicht auszudiskutieren. Aber dieses scheint schon noch eine Nummer interessanter zu sein. Es sieht schon mal richtig gut aus. Dunkelrot und mit einer guten Schaumkrone. Und wenn man dann die Nase an das Bier hält, hat schon eine Vorahnung: Vitamalz lässt grüßen. Und dann kommt er, der erste Schluck. Sehr, sehr lecker. Eine wahre Wonne. Dazu kommt, dass das Malz über eine intensive Röstnote verfügt. Und der Hopfen macht auch eine gute Figur. Die sanfte Süße umschmeichelt auch noch nach etlichen Minuten den Gaumen. Ein wahrhaft herrlicher Abgang. Tja, so ein süffiger Geschmack ist nicht von schlechten Eltern. Dieses Dunkelbier ist ein ganz großes!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Breznák ?erný / Schwarzbier 4,2%

Louny Lager

Louny Schwarzbier 5,1%


Louny Schwarzbier 5,4%

Louny Světlé Výčepní Pivo





Impressum