webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Yanjing Original Weissbier 12°

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Beijing Yanjing Brewery Co. Ltd. / Shunyi


Herkunft:

China


Getestet am:

11.07.2018


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

nach Weizenmalz


Geschmack:

spritzig, leicht nach Weizen und Banane. langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Deutsches Bier ist in China sehr beliebt. So gibt es unzählige Brauereien, die Bier nach deutscher Brauart brauen. Beziehungsweise es probieren. Denn nicht jedes Bier, welches nach Deutschland ausschaut, schmeckt auch wie hier. Ein neuer Versuch ist das "Yanjing Original Weissbier 12°" aus der Hauptstadt Peking. Dieses Bier hat einen Alkoholgehalt von 4,1%vol. und macht optisch einen eher durchschnittlichen Eindruck. Das trübe Goldgelb ist ok, der Schaum ist mir aber zu schnell weg. Der Geruch bietet dahingegen eine bekannte Weizenmalz-Note. Der Antrunk bietet sehr viel Kohlensäure, ein richtig spritziges Bier steht vor mir. Geschmacklich kommt eine deutliche Banane durch, die eine leichte Süße mit sich bringt. Das Bier ist gar nicht mal so schlecht. Das Weizenmalz ist ebenfalls gut ausgebildet, es schmeckt nicht übertrieben danach, die Aromen sind aber da. Das gilt auch die Würzigkeit des Hopfens. Im Hintergrund ist da eine leichte Trockenheit festzustellen, das Bier ist dann auch subtil kratzig. Trotzdem: Es schmeckt echt ganz gut. Süffig, relativ rund und vor allem wirkt es nicht künstlich. Alles in allem sieben Punkte. Ja doch, eines der besseren chinesischen Biere..


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum