webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Wuppertaler Brauhaus Engels Bräu

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Wuppertaler Brauhaus GmbH / Wuppertal


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

23.09.2022


Testobjekt:

0,33l-Gourmet-Flasche


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

dunkles bernstein


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

nach Karamell


Geschmack:

nach Karamell, sehr malzig, leicht würzig, mild, weich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Vor kurzem waren wir in Wuppertal-Barmen und haben das dort ansässige Brauhaus besucht. Und dabei ein Fläschchen "Wuppertaler Brauhaus Engels Bräu" mitgenommen. Und genau diese steht jetzt vor uns. Der Name des 5,1%igen Kellerbieres bezieht sich auf den weltbekannten Philosophen Friedrich Engels, der zusammen mit Karl Marx so einige "Ideen" niedergeschrieben hat. Und wo ist der Kollege geboren? Richtig, in Barmen! Und nun möchten wir wissen, wie dieses Bier denn so schmeckt. Der Antrunk des dunkel-bernsteinfarbigen Bieres ist schön weich und voller Karamell, der Geruch lässt dieses Aroma schon erahnen. Sehr malzig schmeckt das Bier, die Süße ist hier aber nicht übertrieben, es wirkt fast schon samtig. Auch der Hopfen hält sich eher zurück, nur leicht würzig ist das dunkle Bier. So richtig begeistern kann uns das Bier dann aber nicht. Es ist süffig und gut zu trinken, aber es passiert mir etwas zu wenig. Ganz gut unterm Strich!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Wuppertaler Brauhaus Wupper Hell Naturtrüb

Wuppertaler Brauhaus Wupper Dunkel Naturtrüb

Wuppertaler Brauhaus Wupper Hell Naturtrüb


Wuppertaler Brauhaus Rotes Bernsteinfarben

Wuppertaler Brauhaus Wupper Dunkel Naturtrüb





Impressum