webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Wittichenauer Export

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Stadtbrauerei Wittichenau E. Glaab GmbH / Wittichenau


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

26.01.2015


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, leicht kernig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Tilman Peter für die Zusendung!


Fazit:

Seit 1356 wird in Wittichenau bei Dresden Bier gebraut. Und das bis heute. Das ist der absolute Wahnsinn. Bei der Stadtbrauerei wird auch das vor mir stehende "Wittichenauer Export" gebraut, ein Untergäriges mit üblichen 5,4%vol. Es ist goldgelb, der Schaum ist feinporig und fest, der Geruch leicht würzig. Geschmacklich kommt etwas kerniges durch, die Kohlensäure ist fein prickelnd und das Wasser ist angenehm weich. Bis hierhin gefällt es mir. Überhaupt ist das Bier herrlich unkompliziert, die leichte Süße ist gut, nicht übertrieben ist auch der Hopfen, der erst im hinteren Drittel etwas lebhafter wird. Mit den weiteren Schlücken wird er aber dominanter. Ein gutes Bier, welches aber weniger mit seinen außergewöhnlichen Aromen, sondern vielmehr mit seiner Bekömmlichkeit auftrumpfen kann. Ein Bier zum Fußballgucken. Ein Bier für den lauen Sommerabend. Ein Bier für den ganzen Tag. Gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Krabat Pils

Krabat Trunk

Lausitzer Premium Pils


St. Marienstern Klosterbräu Dunkel

St. Marienstern Klosterbräu Spezial

Wittichenauer Gold


Wittichenauer Premium Pils





Impressum