webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Winkler Amberg Alt-Amberger UrHell

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Winkler GmbH & CO. KG / Amberg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

24.03.2014


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

leicht würzig, leicht süß und fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein weiteres Helles aus dem Hause Winkler. Das "Winkler Alt-Amberger UrHell" hat einen Alkoholgehalt von 4,8%vol. und präsentiert sich im Glas durchaus ansehnlich: goldgelb glänzt es, der Schaum ist ok, er hätte eine Spur üppiger sein dürfen. Der Geruch kann eine leicht Würzigkeit aufzeigen. Geschmacklich ist es zwischen der Süße und den würzigen Aromen ziemlich ausgeglichen. In den ersten Sekunden wirkt es leicht krisp, die Kohlensäure ist sehr dominant und auch der Hopfen steht eher im Vordergrund. Dann kommt nach ein paar Sekunden die Süße durch, die dann auch das Zepter in die Hand nimmt und nicht mehr aus der Hand nimmt. So ist dieses Helle auch für Freunde des etwas süßeren Bieres geeignet. Alles in allem ein leckeres Helles. Vielleicht eine Spur zu süß und zu wenig kernig. Trotzdem trinkenswert.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Winkler Amberg Alt-Amberger Hefe-Weizen

Schießl Zoigl

Winkler Amberg Amberger Pils


Winkler Amberg 1617 Premium Lager

Winkler Amberg Alt-Amberger Doppelbock





Impressum