webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Wild Lab Ultratropics

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Wild Lab / Moskau


Herkunft:

Russland


Getestet am:

17.12.2019


Testobjekt:

0,1l vom Fass


Biersorte:

Imperial IPA


Alkoholgehalt:

8,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

sehr fruchtig, leichte Süße, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem russischen Moskau stammt das "Wild Lab Ultratropics", welches mit einer satten Menge an Aromahopfen gebraut wurde. Ich bin wirklich gespannt, der Name lässt ja so einiges erwarten. Im Glas bekomme ich ein satt trübes Goldgelb zu sehen, dazu wenig Schaum und einen deutlich fruchtigen Geruch. Wie erwartet eben. Der erste Schluck ist dann ebenfalls sehr fruchtig, es kommen Zitrusaromen durch, säuerlich schmeckt es, es gibt aber auch eine gute Portion Süße. Und viel Kohlensäure. Wirklich ein sehr leckeres Bier. Rund und ausgewogen schmeckt es, die Balance zwischen süß und sauer wurde sehr gut getroffen. Mit der zeit dominiert die Süße, der Hopfen ist nicht übertrieben. Dazu gibt es einen langen Abgang und eine minimale Fruchtigkeit. Ja, ein harmonisches Bier! Schön ist auch, dass der Alkohol nicht zu schmecken ist. Ein tolles IIPA, welches super soft schmeckt und das trotz der 8%vol. Alkohol. Die Russen habe es drauf...


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum