webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Wieden Bräu Märzen

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Wieden Bräu / Wien


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

31.03.2018


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes dunkles Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig, dezent nach Biskuit


Geschmack:

leicht kernig, malzig, nach Karamell, minimal nach Metall, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Jenseits von den Touri-Pfaden liegt das Wieden-Bräu im 4. Wiener Bezirk, also gar nicht so weit entfernt vom Zentrum. Es werden hier drei Standardbiere und ein Sondersud angeboten. Das nenne ich mal eine gute Auswahl. Das nächste Testbier hier ist das "Wieden Bräu Märzen". Es ist relativ dunkel, der Geruch erinnert an Biskuit. Der Antrunk bietet viel Karamell und Kohlensäure, das Bier ist mal richtig schön spritzig. Die Kohlensäure ist fast schon eine Spur zu intensiv. Die Süße hingegen ist durchschnittlich ausgeprägt, der Hopfen wird deutlicher. Ab der Mitte ist das Bier würzig und leicht bitter. Der nächste Schluck bietet dann wieder einen guten Antrunk, etwas krautig schmeckt es dann. Und für ein Märzen ist es meiner Meinung nach zu würzig. Und es hat ein bisschen zu viel Kohlensäure. Der finale Schluck sagt mir: Insgesamt ist es ein gutes Märzen...


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Wieden Bräu Helles

Wieden Bräu Dunkles

Wieden Bräu Spezial DreiKorn






Impressum