webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Wicküler D-Pils

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Wicküler Brauerei GmbH / Dortmund (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

28.12.2003


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Diätbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt


Farbe:

helles gelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

hopfig


Geschmack:

hopfig, künstlich, spritzig, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ja, man kann sich wundern, warum dieses "Bier" getestet wurde... Aber ich habe mir mal die Untergrenze von 3,0% vol. gesetzt, und alles was darüber geht, wird getestet, solange es dann Bier ist. Und in diesem Falle ist es sogar so, dass dieses Bier die typische Pilsstärke von 4,9% vol. hat. Und das gute für jeden Plautzen-Geplagten: Es hat 20 % weniger Kalorien als ein normales Bier. Also nur 320 Kalorien pro Liter Bier. Eigentlich ein Schnäppchen. Das wichtigste ist aber, ob es denn auch schmeckt. Optisch ist soweit alles ok. Geschmacklich ist es dann so, wie man es schon erwartet hätte. Es fehlt halt was. Und zwar das malzige. Es riecht zwar anständig nach Hopfen, aber der Geschmack lässt außer dem nicht wirklich viel zu. Ich sag mal so, bevor ich nun gar kein Bier trinken dürfte, würde ich mich über jede Alternative freuen. Und so auch über dieses Bier aus Dortmund. Es schmeckt ganz OK, aber man merkt, dass es ein "eingeschränktes" Bier ist.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum