webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Whiplash Station to Station

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Whiplash Beer / Dublin


Herkunft:

Irland


Getestet am:

17.06.2021


Testobjekt:

0,44l-Dose


Biersorte:

New England IPA


Alkoholgehalt:

7,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafer, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

sehr fruchtig, leichte Säure, würzig, leicht krautig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das dritte und letzte Testbier hier im Düsseldorfer Hitchcoq steht an. Aus Dublin in Irland stammt das "Whiplash Station to Station", welches nach Ananas und Passionsfrucht schmecken soll. Ich bin gespannt. Die Optik ist topp, es ist trüb und goldgelb, der Schaum ist gut ausgeprägt. Geschmacklich ist es wie erwartet sehr fruchtig und total spritzig. Dabei ist es leicht zu trinken. Der nächste Schluck bietet viel Säure, etwas Ananas kommt durch. Sehr trocken ist es jetzt, trotzdem sind noch Aromen von Wassermelone zu schmecken. Sehr lecker! Viel Frucht, gut bitter und viel Volumen! Alles in allem: Sehr gut! Gefällt mir!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Oddity Faded Movies

Oddity Shedland





Impressum