webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Wendelsteiner Hefeweißbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Weißbierbrauerei Hopf GmbH / Miesbach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

08.10.2002


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:


Farbe:

trübes Orange


Schaumkrone:

Sehr fest / sehr cremig


Geruch:

leicht säuerlich


Geschmack:

leicht säuerlich, mittellanger Abgang, viel Kohlensäure, schöner Hefegeschmack, weich


Sonstiges:

Danke an Jens Kleinert für die Besorgung !!!


Fazit:

Ich als gebürtiges Nordlicht habe bis jetzt erst einmal in Bayern Urlaub gemacht und zwar in Bayrischzell. Und dieses nette Örtchen liegt genau am Wendelstein, dass heißt, das ich dieses schnuckelige Kirchlein, welches auf dem Etikett zu sehen ist, schon live betreten habe. Schon komisch, dass es dieses Bier dort oben NICHT zu trinken gibt (ich glaub, es gab Franziskaner), obwohl es wirklich ein sehr nettes Hefeweizen ist. Es perlt schön über die Zunge ab und hat einen schönen Hefegeschmack. Leider ist der Abgang ein wenig zu kurz und es ist mir im ersten Moment ein bisschen zu säuerlich, aber ansonsten ein nettes Bierchen.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hopf Die Leichtere

Hopf Dunkle Weiße

Hopf Helle Weiße


Hopf Spezial Weiße

Hopf Weißer Bock

Hopf White


Schlierseer Gold Edel Hell

Hopf Helle Weiße

Hopf Dunkle Weiße


Hopf Die Leichtere

Hopf White

Hopf Weißer Bock


Hopf Kristall Weiße

Hopf White

Hopf Muospacher Bockfotzn


Hopf Bluat vo da Gams





Impressum