webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Watzdorfer Burg Export

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Watzdorfer Traditions- & Spezialitätenbrauerei GmbH / Bad Blankenburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

11.01.2006


Testobjekt:

0,33l-Steinie-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen, Hefe


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

malzig


Geschmack:

spritzig, malzig, leicht gehopft, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ach, irgendwie sind die kleinen Steinie-Flaschen schon niedlich. Vor allem dann noch, wenn da so ein "cooler" Aufreißring dran ist. Super. Dafür ist das Etikett wohl irgendwie in den 70ern hängen geblieben. Oder es soll an die alten DDR-Zeiten erinnern. Aber darum geht es jetzt gar nicht. Viel entscheidender ist doch der Geschmack. Und der ist sehr gut. Ein toller malziger und vor allem leicht nussiger, kerniger Geschmack ist zu vernehmen. Und die Kohlensäure ist mehr als reichlich präsent. Ein wirklich spritziges Bierchen aus Thüringen. Das nenne ich mal ein gelungenes Exportbier. Frisch, kernig und mit einem langen Abgang versehen. Die leichte Bittere setzt dem Ganzen noch die Krone auf.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Pörz Gold

Watzdorfer Burg Bock

Watzdorfer Burg Pils 4,8%


Watzdorfer Schwarzbier 4,8%

Watzdorfer Schwarzer Kräuter Trank

Watzdorfer Burg Pils 4,9%


Watzdorfer Landbier

Watzdorfer Schwarzbier 5,1%

Watzdorfer 1411 Festpils






Impressum