webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Wasserburger Brauerei Zwickl

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Xaver Wasserburger / Dingolfing


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.02.2016


Testobjekt:

0,33l-Gourmet-Flasche


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

hefig


Geschmack:

leicht würzig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ich bin ja ein großer Freund der Zwickl-Biere. Diese unfiltrierten Pilsbiere schmecken einfach sehr lecker und haben durch die Hefe etwas mehr Körper... Da passt es doch wie die Faust auf's Auge, dass das "Wasserburger Brauerei Zwickl" vor mir steht. Dieses Untergärige hat einen Alkoholgehalt von 4,8%vol. und sieht im Glas ganz guit aus. OK, der Schaum hätte mehr sein dürfen, der Geruch holt mit seiner leichten Hefigkeit wieder einige Punkte zurück. Der erste Schluck bietet einen fein spritzig, milden Antrunk, der über eine schön dosierte Süße verfügt und auch den kernigen Aromen Platz lässt. Es schmeckt so voluminös, dass man direkt denken könnte, dass mehr Alkohol enthalten ist. Der Hopfen ist angedeutet, erst im hinteren Drittel wird es würziger. Mir gefällt es. Vielleicht hätte es noch eine Spur kerniger sein dürfen. So kann ich dem Bier aber sehr gute acht Punkte geben.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Wasserburger Brauerei Hefe-Weißbier

Wasserburger Brauerei Tassilator

Wasserburger Brauerei Altbayerisches Dunkel


Wasserburger Brauerei Urtyp Hell

Wasserburger Brauerei Kirta-Halbe

Wasserburger Brauerei Pils


Wasserburger Brauerei Hefe-Weißbier Dunkel

Wasserburger Brauerei Festbier





Impressum