webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Warpigs Power Move

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Warpigs Brewpub / Kopenhagen


Herkunft:

Dänemark


Getestet am:

17.04.2019


Testobjekt:

0,1l vom Fass


Biersorte:

Saison


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

fruchtig, leicht floral, bitter, spritzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ich bin im finnischen Hyvinkää und hier im Craftbeer-Lokal Crafters, wo elf Biere vom Fass angeboten werden. Zum Beispiel das aus Dänemark stammende Session-IPA "Warpigs Power Move", welches 5%vol. Alkohol hat. Die Optik ist eher so lala: Wenig Schaum ist vorhanden, das Goldgelb ist trüb und zu riechen bekomme ich sehr viele Fruchtaromen. Der erste Schluck ist kurz sehr fruchtig, dann kommt für eine halbe Sekunde Flieder durch, dadurch schmeckt das Bier relativ floral. Es sind aber auch noch Tropenfrüchte vorhanden. Dazu kommen noch einige Beeren, dann wird das Bier schnell trocken und bitter. Ein interessanter Antrunk ist das, ab der Mitte lässt es etwas nach. Das erste Drittel ist fruchtig, die Mitte bietet einiges an Säure und der Abgang ist würzig und bitter. Der sehr lange trockene Abgang ist gut. Alles in allem ist dieses dänische Bier ein gutes IPA.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Warpigs Reptilian Overlord

Warpigs Sky Burial

Warpigs Real Estate Mongol


Warpigs Mickey Mountain

Warpigs Big Drunk Baby

Warpigs Arseno Pyrito


Warpigs Lazurite

Warpigs Der Alte

Warpigs Donald Que Hotaay


Warpigs Ghost Limbo

Warpigs Big Black Bike

Warpigs Booty Call Session IPA


Warpigs Smoldering Holes





Impressum