webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Vulkan Porter

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Vulkan Brauerei GmbH & Co KG / Mendig


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

25.10.2018


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Porter


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, sehr viele Röstaromen, sehr würzig, Schokolade, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein edles Etikett wird hier beim 6%igen "Vulkan Porter" geboten. Und auf dem Rückenetikett steht "Die schwarze Verführung für echte Malzlover"... Mister Love Lova... Ja, das liest sich gut. Jetzt muss es nur noch schmecken. Der Antrunk des schwarzen Bieres mit der gut ausgebauten Schaumkrone ist satt malzig. Ein ordentliches Volumen wird geboten. Die Kohlensäure ist ebenfalls relativ deutlich. Dann kommen schnell und sehr deutlich die Röstaromen durch. Sogar so deutlich, dass man meint, eine Rauchvergiftung zu erleiden. Nein, ok, so schlimm ist es auch nicht. Die Süße im Hintergrund passt perfekt dazu und bietet einen schönen Kontrast dafür. Kräftig schmeckt es, mit der Zeit wird es harmonischer, die Süße kommt besser durch, die Röstaromen halten sich im Zaum. Sehr viel Karamell kommt durch, auch werden die Aromen von Kaffee und Zartbitterschokolade immer deutlicher. Ein tolles Bier. Die schokoladigen Noten werden mit jedem Schluck intensiver und das Bier runder. Total lecker schmeckt es. Auch, weil das Bier wärmer wird. Unterm Strich bekommt das "Vulkan Porter" neun Punkte! Total lecker!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Vulkan Pils

Vulkan Dunkles

Vulkan Helles


Vulkan Weizen

Vulkan Weizen

Vulkan Pale Ale


Vulkan Helles

Vulkan Dunkles

Vulkan Pale Ale


Vulkan Pale Ale





Impressum