webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Von Raven Pilsener

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Braunschweig (Oettinger-Gruppe) / Braunschweig


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.08.2011


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

würzig, leicht kantig, langer Abgang


Sonstiges:

2004er Version: Hergestellt für Turmbräu Getränke-Vertriebs GmbH / Schwerin


Fazit:

Bewertung 11.05.2004: Ja, das gute alte "Von Raven"... Mein Gott, das waren Zeiten, als man noch mit einem gut mit Ravi-Dosen gefüllten Rucksack gen Holland fuhr, um mal wieder richtig entspannt zu zelten. Ja, lang lang ist's her. Und kaum ist man wieder an der Tankstelle (diesmal um Benzin zu Tanken), was sehen meine müden Augen? Ja, das gute Alte halt. Und dann auch noch in Flaschen abgefüllt. Schwuppdiwupp, eine Flasche eingepackt und nun steht sie hier vor mir. Das Label ist immer noch genauso "oldschool" wie früher und wie es mit dem Geschmack aussieht, werden wir nun sehen. Vom Optischen ist alles Paletti, der Schaum steht auch, wenn nicht unendlich, aber dennoch ansehbar. Und auch der Geruch hat sich nicht verändert. Immer noch sehr hopfenlastig. Aber dann der erste Schluck. Dieser ist erstaunlich angenehm, im Vergleich zu früher. Hopfig, weiches Brauwasser, und malziger Abgang. Hey, was ist denn da passiert?? Das schmeckt ja richtig gut! Selbst der Abgang ist immer noch weich und rund. Es erinnert ein klein wenig an das Hamburger Ratsherrn, aber ich kann mich jetzt auch täuschen. Insgesamt ist dieses Kultbier immer wieder gern getrunken. Sehr guter Durchschnitt. 6 von 10 Punkten.

Bewertung 22.08.2011:
Nee, was habe ich denn da in einem Getränkeladen in Meck-Pomm gefunden? Eine Flasche "Von Raven Pilsener". Dieses olle Kultbier, welches man früher in jeder billigen Spelunke in Hamburg kaufen konnte. Na, das wurde aber auch mal wieder Zeit, dieses Bier zu testen. Zumal sich da ja auch brautechnisch etwas verändert hat. Wurde es 2004 noch in Hamburg von Holsten für eine Vertriebsfirma gebraut, kommt es heute aus der Brauerei Braunschweig, die seit einiger Zeit ja der Oettinger Brauerei gehört. Und das wird sogar auf dem Etikett erwähnt. Löblich. Jetzt bin ich aber mal gespannt, ob es denn immer noch schmeckt. Das Aussehen ist absolut in Ordnung: ein blankes Goldgelb und der Schaum ist fest. Da kann man doch nicht meckern. Geschmacklich ist es sowas von Durchschnitt. Ein würziger Antrunk, der nichts falsch macht, aber auch keine Experimente wagt. Geschmacklich ist es jetzt nichts für den Feinschmecker, nein, hier wurde ein Bier gebraut für Leute, die ein günstiges Bier trinken wollen. Auf einem Konzert, auf dem Zeltplatz, beim Grillen. Das "Von Raven" kann nicht mit einem exquisiten Geschmack aufwarten; es ist würzig, subtil malzig und mit einem langen Abgang versehen. Und das wirklich unglaublich durchschnittlich. Ich finde, dass die Qualität auch besser geworden ist, denn man kann in den ersten ein-zwei Sekunden so etwas wie Süffigkeit entdecken. Und das ist definitiv nicht Standard bei einem Billigbier. Und das ist das "Von Raven" nun mal. Unterm Strich muss ich sagen: Für den Preis gut. 5 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Schne
2011-01-28

wir verkaufen es im Supermarkt "Markant" ... mein Verdienst "Eigenlob"


theo
2010-12-10

Champagne de Von Raven


Tim
2009-11-01

Mein absolutes Lieblingsbier. Inzwischen steht auf meinen Flaschen "HGI (Hanseatische Getränkeindustrie GmbH, Hamburg) aber der Klasse Geschmack ist gleich geblieben.
Es ist halt ein "richtiges" Männerbier, welches man nicht mit Halsschmerzen genießen sollte. ;-)


Günter
2007-06-11

Joo das gute alte von Raven!! Bei jeder Zündapp Fahrt muss es einfach Von Raven sein! Damals hat Das Bier an der Tanke 1,09 DM gekostet und mein Kollege (Marco) und ich (Günter) haben unsere letzten Groschen dafür gegeben um den Genuss von von Raven zu genießen . . . Einfach herrlich dieses Bier!! Ps.: Der Mann ist in Ordnung :)


Euchrid
2007-04-24

he, ich geh oft lieber zur tanke oder zum türken um mir nen raven zu zischen als mir evt. nen schnödes ötti leisten zu müssen... pennerbier eben... und das zu recht... zum frühstück auch immer toll, wenn ich noch eins im Rucksack finde  


Jan
2006-04-04

Ich finde es großartig, dass eine solche Delikatesse für Jedermann erschwinglich ist! Einige Leute bilden sich ein ihr 0,33 Carlsberg wäre etwas besseres, als mein 0,5 Raven, nur weil Carlsberg ungemein teurer ist... Diese Leute sind verblendet und lassen sich auf den frischen und herrlichen Geschmack von Raven gar nicht erst ein. Nennt es ein Pennerbier und ich sage: Ich will lieber ein Penner sein und Raven trinken, als ein Bonze und Champagner trinken! VON RAVEN LEBE HOCH!  


Peter
2006-03-28

Ich persönlich kann mich der Meinung von Pzyclown nur anschließen. Von Raven ist eine der edelsten Kulturen unter den Bieren. Ein Edelpennerbier der Meisterklasse. Ein Genuss für jede Art von Kluftness. Auf Grund gewisser Faulheiten und BeverlyHills Cop II fällt es mir schwer noch weiter zu schreiben. Lange Rede kurzer Sinn. Von Raven ist beste Bier de Welt... Bäck.. Kluft8  


Pzyclown
2005-09-17

also ich als klufter bin ein Verfechter des von raven Pilseners. es ist das beste Bier was es gibt, und wirkt wie ein Zaubertrank. in Hamburger kreisen entwickelte sich dieses Bier zu einem kult- und prestigeobjekt. es ist in dosen (als überraschungsraven man weiß nie wie es schmeckt), in Flaschen (eisgekühlt das beste der Welt) und in plastikflaschen (die moderne art des edelpenners) zu erwerben. Fazit: von raven ist die hand des midas in der Welt eines biertrinkenden edelpenners. mit freundlichen grüssen der kluft 8  


Angela
2005-06-10

kam grad vonne kette und hab ersma 'n' regenten geschüttet. dann bin ich hergegangen und Van Raven Pilsener gesehen. ich dacht nur noch: das muss ich mal linsen tun. also ersma 20 ma 'n' halben geholt. das langt ersma. Geschmack: beim glucksen nix aufgefallen ps:ich mag Schnaps  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

5,0 Original Export

5,0 Original Pils

5,0 Original Weizen


Braugold Spezial Pilsner

5,0 Original Pils

Riebeck Premium Pilsener


Riebeck Premium Pilsener

Braugold Spezial Pilsner

5,0 Original Citrus-Bier






Impressum