webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Vocation Triple Red

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Vocation Brewery Limited / Hebden Bridge


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

16.11.2022


Testobjekt:

0,44l-Dose


Biersorte:

Imperial IPA


Alkoholgehalt:

10,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

fast schwarz


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

fruchtig, nach Schokolade


Geschmack:

fruchtig, nach Schokolade, stark, dick, sehr malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Satte 10% hat das britische "Vocation Triple Red", bei dem mit Sicherheit so einiges an Volumen vorhanden ist. Im Glas sieht das Bier sehr ansprechend aus: Dunkelrot ist es, der Schaum steht gut und fest darüber, der Geruch bietet dann einen Mix aus Schokolade und fruchtigen Aromen. Der Antrunk ist ebenfalls ungewöhnlich. Ein fruchtiger, süßer Antrunk ist vorhanden, dieser geht Hand in Hand mit einer satten Röstnote und viel Schokolade. Das erinnert an Traube-Nuss-Schokolade. Ein neuer Schluck und es kommen leicht säuerliche Aromen von Zitrusfrüchten durch. Nun schimmert immer mehr die IPA-Schiene durch. Aber gleichzeitig ist da dieser wärmende, dunkle Malzton vorhanden. Schokolade und ein Hauch Kaffee schimmern durch. Eine interessante Mischung, auf die man sich einlassen sollte. Denn dann macht das Bier Laune. Sehr lang ist der Abgang, es geht gut runter. Alles in allem ist das "Vocation Triple Red" ein leckeres Bierchen.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gweilo Session IPA

Vocation Bier ohne Bart

Vocation Tropical Twist


Vocation & Garden Brewery: Zagreb

Vocation Total Riwaka

Gweilo Pale Ale


Vocation Morello Red

Vocation Divide & Conquer

Vocation Triple Vision


Vocation Naughty & Nice

Vocation Wave After Wave

Vocation Imperial Vanilla Stout






Impressum