webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Vocation Bier ohne Bart

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Vocation Brewery Limited / Hebden Bridge


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

23.03.2022


Testobjekt:

0,44l-Dose


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizen, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht nach Banane


Geschmack:

nach Weizen, etwas Banane, süßlich, mild, etwas Nelke, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Um den International Women's Day und alle Frauen bei der britischen Vocation Brewery zu feiern, haben die Brauer(innen) ein helles Hefeweizen mit dem deutschen Namen "Vocation Bier ohne Bart" gebaut. Der Name ist dahingehend passend :-). Auch das gelungene Dosendesign ist von einer Frau erstellt worden. Eine nette Idee! Hoffentlich schmeckt das Bier dann auch entsprechend lecker. Optisch ist es eher so lala. Denn der Schaum möchte nicht wirklich stehen und das vor allem auch nicht lang. Der Rest ist okay. Der Antrunk ist leicht spritzig und voller Weizenmalz. Vollmundig und süffig ist das Bier, eine gute Süße ist zu schmecken, das passt sehr gut zu der leicht dosierten Banane. Auch schimmert da minimal ein süßer roter Apfel durch. Der Hopfen sorgt für eine zurückhaltende Würzigkeit, das Bier ist mal richtig schön rund. Es kommt nicht ganz an den typisch bayerischen Geschmack heran, aber dieses Bier schmeckt mir trotzdem sehr gut. Auf Euch Mädels!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gweilo Session IPA

Vocation Tropical Twist

Vocation & Garden Brewery: Zagreb


Vocation Total Riwaka

Gweilo Pale Ale

Vocation Morello Red






Impressum