webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Viru Premium / A. Le Coq Premium Extra

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

AS A. Le Coq Tartu Õlletehas (Olvi Oy) / Tartu


Herkunft:

Estland


Getestet am:

11.01.2020


Testobjekt:

0,3l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

2014er-Test: Vielen Dank an Bubbel! // Hieß 2006 noch A. Le Coq Premium Extra


Fazit:

Bewertung 30.09.2006: Mannomann, das ist aber mal eine schöne Flasche. Edel und modern. Wirklich einzigartig. Jetzt möchte ich doch nur noch hoffen, das dieses estländische Bier auch noch schmeckt. Im Februar diesen Jahres war ich ja selber in Tallinn, der Hauptstadt dieses baltischen Landes und konnte mich von der hohen Qualität der dort gebrauten Biere schon überzeugen. Im Glas sieht dieses Lagerbier dann schon eher normal aus. Obwohl der Schaum eine tolle Vorstellung liefert. Fest und cremig wabert er eine beachtlich lange Zeit auf dem goldenen Nass. Nun aber ran an den Mund. Ein süffiger und nach Malz schmeckender, weicher Antrunk. Zu Beginn wirkt es sogar leicht süßlich, dann kommt der Hopfen sanft durch und sorgt für einen bekömmlichen und ruhigen Körper. Leider wirkt es gerade zu Beginn etwas künstlich. Der Abgang ist leider nur durchschnittlich und wirkt auch nicht allzu lang. Insgesamt ein durchschnittliches Bierchen aus Tartu, welches durch eine sagenhafte Flasche auffällt, dabei aber dem Inneren nicht die benötigte Aufmerksamkeit schenkt. 6 von 10 Punkten.

Bewertung 27.11.2014:
Wenn es einen Preis für das beste Flaschendesign geben würde (hier!), dann würde das "Viru Premium" aus Estland ganz klar vorne liegen. Es hat einen Inhalt von 330ml und ist wie eine sehr hochwertige Brandy-Flasche geformt. Man fühlt sich um 100 Jahre in die Vergangenheit versetzt. Wirklich edel. Aber schaut euch das Bild an. Nun möchte ich hoffen, dass man nicht vom Inhalt ablenken möchte. Eingeschenkt sieht es gut aus: goldgelb ist es, der Schaum ist ok, vielleicht eine Spur zu unauffällig. Der Geruch ist leicht würzig. Leider haut mich der Antrunk nicht um. ziemlich wenig Kohlensäure ist vorhanden. Die Süße ist ok, man möchte fast meinen, etwas Reis oder Mais zu schmecken. Laut Zutatenliste täusche ich mich aber (?!). Das Wasser ist weich, wie das ganze Bier. Nach kurzer Zeit flacht das Bier ordentlich ab. Der Hopfen ist nur sehr subtil unterwegs, leicht würzig kann man es bezeichnen. Ganz zum Ende kommt dann wenigstens noch mal das Malz durch. Ja, wie man es erwarten kann. Außen hui, innen eher so lala. Man kann es halt gut als Durstlöscher nutzen. Wer besondere Aromen erwartet, wird enttäuscht. Der Style-Fan wird dafür umso mehr belohnt. 6 von 10 Punkten.

Bewertung 11.01.2020:
Ein weiteres Mal steht das estnische "Viru" vor mir und wieder wird es in einer sehr stylischen Flasche serviert. Wirklich ansehnlich. Aber meistens lenkt man damit vom eher durchschnittlichen Geschmack ab. Die letzten beiden Mal hat das Bier eher ganz gut abgeschnitten, mal schauen, wie es heute beim geneigten Biertester ankommt. Im Glas ist es ansehnlich. Goldgelb ist es, darüber ist eine durchschnittlich ausgebaute Schaumkrone. Ein leicht malziger Antrunk ist vorhanden, sehr geschmeidig und weich. Aber direkt beim ersten Schluck ist klar, dass es sich hier um kein besonders hochwertiges Bier handelt. Malzig schmeckt es, leicht süßlich, mild und rund. Der Hopfen ist ebenfalls zurückhaltend, nur leicht würzig schmeckt das Viru aus dem baltischen Estland. Einfach zu trinken und ohne Ecken und Kanten... So kann ich diesem Lager heute wieder sechs Punkte geben. 6 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

A. Le Coq Estland Disel

A. Le Coq Estland Double Bock

A. Le Coq Estland English Ale


A. Le Coq Estland Export

A. Le Coq Estland Imperial Red

A. Le Coq Estland Jõuluporter


A. Le Coq Estland Pilsner

A. Le Coq Estland Porter

A. Le Coq Estland Premium


A. Le Coq Estland Premium Export

A. Le Coq Estland Alexander Export

Saaremaa X


Tõmmu Hiid

A. Le Coq Estland Imperial Gold

A. Le Coq Estland Imperial Ale


A. Le Coq Estland IPA

A. Le Coq Estland BRA

Komandor Brew


Saaremaa Tuulik 5,0%

A. Le Coq Estland Alexander Dunkel

A. Le Coq Estland Alexander Export


A. Le Coq Estland Premium





Impressum