webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Vini Corruptus

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

La Cervesera artesana / Barcelona


Herkunft:

Spanien


Getestet am:

22.04.2017


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Sauerbier


Alkoholgehalt:

6,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

dunkles, trübes Bernstein


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht säuerlich


Geschmack:

säuerlich, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Für das spanische Museum Badalona, spezialisiert auf das römische Reich und nördlich von Barcelona gelegen, wurden 2016 fünf verschiedene Biere eingebraut, die an das Brauwesen vor vielen tausend Jahren erinnern soll. 2012 hat der Archäologe David Moya herausgefunden, wie in den verschiedenen Gegenden des römischen Reiches Bier gebraut wurde. Unter anderem auch bei dem Germanen. Und zusammen mit dem einen oder anderen Brauer aus der Gegend um Barcelona hat man dann diese Rezepte neu aufgesetzt und die Biere mehr oder weniger nach den damaligen Gepflogenheiten eingebraut. So kann dann unter anderem das "Vini Corruptus" heraus. Dieses Sauerbier mit 6,5%vol. wurde bei den besagten Germanen damals so oder ähnlich gebraut und getrunken. Nun sind wir gespannt, wie es denn schmeckt. Standesgemäß wird es in einem kleinen Messingbecher serviert, das macht das Testen nicht zwingend einfacher... :-) Der Geruch erinnert deutlich an Sauerkraut. Der erste Schluck ist sehr sauer, wir schmecken Trauben. Die Kohlensäure ist gering ausgeprägt, durch die Säure im Geschmack wirkt das Bier erfrischend. Der Grundgeschmack ist trocken, der Hopfen hält sich eher zurück, dabei bleibt es bei einer leichten Würzigkeit. Bitter ist es dann aber nicht. Ich würde eher sagen, dass es sich hier um ein "klassisches" Sauerbier handelt. Im wahrsten Sinne des Wortes. Und unterm Strich schmeckt es uns sehr gut. Wir hätten es damals also aushalten können :-) Übrigens: Der Kellner hier spricht Deutsch und hat uns das Rückenetikett vorgelesen. Mein Spanisch ist leider etwas eingerostet...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Cervesera Artesana Iberian Motueka Blonde

Cervesera Artesana Iberian APA

Cervesera Artesana Iberian Boletus


Cervesera Artesana Iberian Stout





Impressum