webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Vesterbro India Pale Ale

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Vesterbro Bryghus / København


Herkunft:

Dänemark


Getestet am:

01.12.2012


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht trübes goldgelb


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

süßlich


Geschmack:

malzig, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

In Kopenhagen-Zentrum, am Rådhuspladsen, liegt eingepfercht zwischen einem Burger King und einem Irish Pub das Vesterbro Bryghus. Es sieht innen auch aus wie einem Irish Pub, es ist gemütlich, überall Lederstühle und Holztresen. Das Ambiente ist also tipptopp! Das Bier, ein India Pale Ale, ist minimal trüb, goldgelb und mit einer minimalen Schaumkrone bedeckt. Der Geruch ist für ein IPA ziemlich ungewöhnlich. Denn Vanille gibt hier den Ton an. Auch ist der erste Schluck von der Vanille eingenommen. Dazu ist dieses Bier ziemlich süßlich. Für mich ist das kein IPA. Der Hopfen und die Zitrusaromen fehlen. Und die Bittere. Es ist zwar würzig, mehr aber auch nicht. Wenigstens ist die Kohlensäure ok. Interessant sind die keksigen Aromen. Unterm Strich: Es wirkt zu dick. OK, aber eben nicht sortentypisch...


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Vesterbro Blond Lager

Vesterbro Red Ale

Vesterbro Julebryg


Vesterbro Amber Lager

Vesterbro Brown Ale





Impressum