webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Vesterbro Brown Ale

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Vesterbro Bryghus / København


Herkunft:

Dänemark


Getestet am:

11.10.2015


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Englisches Ale


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes, dunkleres Rot bis Rubin


Schaumkrone:

keine


Geruch:

nach Zuckerwatte


Geschmack:

malzig, leicht kernig, mittellanger Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das mittlerweile neunte Testbier an diesem ereignisreichen Tag steht vor mir... Macht euch keine Sorgen, der Tag war lang :-) Nach fünf Testbieren im schwedischen Malmö wurde es Zeit über die Öresundbrücke zurück nach Kopenhagen zu fahren. Und nun sitzen wir in der Vesterbro-Brauerei, in der es warm, urig und gemütlich ist. Draußen ist es nämlich echt kalt. Nun kommen wir aber zum vor mir stehenden "Vesterbro Brown Ale". Dieses sieht ganz ok aus, der Schaum lässt sich ein bisschen bitten, aber sei's drum. Immerhin ist das Bier nach englischer Brauart gebraut, da muss der Schaum nicht sein :-) Der Antrunk schmeckt malzig, leicht hölzern und trocken. Die Süße hält sich ziemlich zurück, das Bier schmeckt relativ oberflächlich. Auch die Kohlensäure ist eher durchschnittlich präsent. Das Volumen ist relativ gering, man nimmt einen Schluck zu sich, dann flacht es schnell ab. Ab der Mitte wird es auch noch langweilig. Dieses Bier ist echt nicht dolle. Dazu die minimale Süße. Alles in allem sechs Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Vesterbro Blond Lager

Vesterbro India Pale Ale

Vesterbro Red Ale


Vesterbro Julebryg

Vesterbro Amber Lager





Impressum