webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Vesterbro Amber Lager

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Vesterbro Bryghus / København


Herkunft:

Dänemark


Getestet am:

11.10.2015


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Wiener


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes bernstein


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

nussig, nach Nutella


Geschmack:

nussig, kernig, nach Röstmalz, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Gegenüber, auf der anderen Straßenseite, vom Tivoli und der Apollo-Brauerei gibt es hier in Kopenhagen die Vesterbro-Bryggeriet. Und dort gibt es neben dem omnipräsenten Carlsberg auch fünf selbstgebraute Biere vom Fass. Als erstes teste ich das "Vesterbro Amber Lager", ein Wiener mit 5,2%vol. Alkohol. Es riecht nussig, mal fühlt sich irgendwie an Nutella erinnert! Der erste Schluck ist kernig, leicht süßlich und wirklich interessant. Es sind schöne Röstmalznoten vorhanden und nur wenig Bitterstoffe bzw. -einheiten. Dafür umso mehr Karamell. Echt ein leckeres Bierchen. Klasse! Wenn jetzt noch mehr Kohlensäure vorhanden wäre.... So bekommt es spitzenmäßige neun Punkte!!!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Vesterbro Blond Lager

Vesterbro India Pale Ale

Vesterbro Red Ale


Vesterbro Julebryg

Vesterbro Brown Ale





Impressum