webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Vakka-Suomen Raskasta Joulua

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Vakka-Suomen Panimo / Uusikaupunki


Herkunft:

Finnland


Getestet am:

20.06.2018


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

malzig, nach Karamell


Geschmack:

sehr malzig, würzig, leicht trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das letzte Bier aus meiner Finnland-Charge steht mit dem "Vakka-Suomen Raskasta Joulua" vor mir. Dieses Dunkelbier namens "Schweres (oder anstrengendes) Weihnachten) passt nicht wirklich zur Jahreszeit und noch weniger zu den Temperaturen. Denn es ist der 20.06, es ist 19:48h und wir haben draußen 28°C. Aber wie dem auch sei :-) Im Glas ist dieses Bier mit seinen 4,5%vol. schon ansehnlich. Das Dunkelrot ist blank, der Schaum darüber gut ausgeprägt und der Geruch bietet eine satte Karamellmalz-Note. Der Antrunk ist sehr spritzig, eine ordentliche Portion Kohlensäure ist vorhanden. Auch sehr viel Karamellmalz. Ein süßlicher Geschmack wird hier geboten, viel Röstmalz ist ebenso vorhanden und schnell kommt dann noch eine ziemliche Bittere hinzu, die das Bier relativ zügig auch trocken werden lässt. Das alles wirkt aber sehr rund und ausgewogen. Ein kräftiges Bier, was nach mehr als die 4,5%vol. Alkohol schmeckt. Der lange Abgang rundet das Bier ab. Dann schimmert auch eine Spur Kaffee durch. Alles in allem sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Prykmestar LuomuPils

Prykmestar Oktoberfestbier

Vakka-Suomen Kerkkä


Prykmestar Savukataja





Impressum