webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Utenos Lager Beer

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

UAB Svyturys-Utenos Alus / Utena


Herkunft:

Litauen


Getestet am:

28.11.2014


Testobjekt:

0,568l-Dose


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Gerste, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, leicht süßlich, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Was habe ich denn da auf dem litauischen Flughafen der Stadt Vilnius im Sicherheitsbereich gesehen? Ein mir unbekanntes Bier. Zack, eingepackt, und ab nach Düsseldorf damit. Tja, und nun steht die 0,568l-große Dose vor mir. Ein ganzes Pint also. Damit wirbt man auch auf der Dose. Soweit, so gut. Aber wie schmeckt es? Der erste Schluck des goldgelb glänzenden Bieres ist mild. Und leicht süßlich. Und wenig gehopft. Ein wirklich lockeres Bier zum Durstlöschen. Dabei ist es vor Ort gar nicht sooo warm. Selbst im Sommer nicht. Dennoch ist es geschmacklich relativ dünn. Es möchte niemandem wehtun. Eine minimale Kernigkeit kommt durch, das ist angenehm und gut, umhauen tut mich das Bier aber nicht. Im vorderen Drittel kommt eine leicht fruchtige Note durch, diese erinnert zum Teil an rote Früchte. Aber umwerfend ist sie nicht. Süffig, mild, leicht und locker, so ist das "Utenos Lager Beer". Und dabei irgendwie nichtssagend. Und deshalb bekommt das Bier nur fünf Punkte. Weil es so absolut durchschnittlich schmeckt.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Svyturys Ekstra

Svyturys Baltijos

Svyturys Amber / Gintarinis


Svyturys Ekstra Draught





Impressum