webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Unterbaarer Anno 2000

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Schloßbrauerei Unterbaar Albrecht Freiherr Groß von Trockau e.K. / Baar-Schwaben


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.07.2014


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, leicht kernig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Anlässlich der Jahrtausendwende hat die schwäbische Schloßbrauerei Unterbaar das "Unterbaarer Anno 2000" eingebraut. Dieses Export hat einen Alkoholgehalt von stattlichen 5,7%vol. und im Glas ist es richtig schön anzusehen: Golden glänzt es, der Schaum steht gut, der Geruch ist leicht malzig. In den ersten Sekunden kommt ein leckerer und satter Antrunk durch. Harmonisch, weich, leicht süßlich. Kein Vergleich zu den würzigeren Exportbieren aus Dortmund. Auffällig ist tatsächlich das weiche Wasser. Eine gewisse Kernigkeit kommt durch, der Hopfen hält sich schon ziemlich zurück, nur leicht würzig schmeckt das Bier im Abgang. Ein leckeres Exportbier. Weich, süffig und rund. So soll das sein. Lecker!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Unterbaarer Export

Unterbaarer Naturtrübes Hefeweizen

Unterbaarer Hell


Unterbaarer Dunkel

Unterbaarer Laurentius Bock

Unterbaarer Dunkles Weizen


Unterbaarer Märzen

Unterbaarer Meister Pils

Unterbaarer Hefe Weizen






Impressum