webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Unertl Haag Weissbier Original

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Unertl Weißbier GmbH / Haag in Oberbayern


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

21.10.2018


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, würzig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

Das 2003er-Testbier hatte 4,8%vol. Alkohol!


Fazit:

Bewertung 30.12.2003: Endlich mal wieder ein dunkleres Weißbier aus Bayern. Diesmal aus einer relativ kleinen Privatbrauerei, die ausschließlich Weißbier braut. Und was für eins. Ich habe selten so ein lautes Bier getrunken, soll heißen, außerordentlich spritzig. Es ist mild, das Malz zeigt sich von seiner besten Seite, leicht zurückhaltend, aber immer anwesend. Es ist relativ mild im Körper, die feine Hefe lugt immer mal wieder hervor. Der Schaum ist schön cremig und genauso wie das Bier auch eher in gedeckteren Farben. Der Abgang ist mittellang, mild und fast schon zärtlich zu einem. Man merkt, dieses Bier wurde mit viel Liebe gebraut. Insgesamt ein sehr gutes Weißbier. 9 von 10 Punkten.

Bewertung 21.10.2018:
Wow, knapp 15 Jahre ist es her, dass ich das "Unertl Weißbier Original" zum letzten Mal getestet habe. Was für eine Zeitspanne... In der Zwischenzeit habe ich einige Biere testen dürfen, die Geschmacksknospen haben sich etwas weiterentwickelt. Umso schöner, es heute wieder einmal probieren zu können. Das Etikett hat sich komplett verändert, der Alkoholgehalt ebenfalls leicht. Wie es schmecken, weiß ich gleich. Der Antrunk des trüben, dunkelroten Weißbieres ist sehr spritzig und leicht würzig. Das Malz hat eine deutliche Röstnote, die Süße ist etwas zurückhaltend ausgebaut. Viel Volumen ist vorhanden, das Bier schmeckt nach mehr als 4,9%vol. Alkohol. Der nächste Schluck bringt etwas Blaubeeren mit, diese minimale Fruchtigkeit steht dem Bier sehr gut. Etwas unrunde Hefe kommt im vorderen Drittel durch, dieser Eindruck verschwindet aber relativ schnell wieder. Sehr spritzig ist dieses oberbayerische Bier. Und relativ abwechslungsreich. Leicht fruchtig, würzig, kernig und mit vielen Röstaromen versehen. Neun Punkte kann ich heute nicht geben, es schmeckt aber immer noch gut! 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Andreas
2015-07-21

Dieses Weißbier zählt für mich mit zu den besten Weißbieren die es momentan auf dem Markt gibt. Das schöne an Berlin ist, das man so ziemlich jedes Bier im Fachhandel beziehen kann. Ich habe das Vergnügen es aus einem Original Sechskantfuß Weißbierglas von Unertl zu trinken, und ich geniesse jeden Schluck ........ ,Mist leer, ich muß mal schnell zum Kühlschrank eilen. Ich würde diesem Weißbier eine glatte 10 geben.


Johnny
2014-09-21

Das Etikett ist anders auf meiner Flasche und der Alkoholgehalt hat nun 4,9%. Schöne dunkle Farbe hat es! Mittlere Schaumkrone. Riecht dezent nach Gerste. Schmeckt würzig, frisch. Vollmundig und süffig. Zum Schluß kommt Hopfen und Hefe gut durch.


Jay Jay
2014-09-04

Mein Lieblingsweißbier und bis dato das beste Bier für mich, leider schwer zu bekommen außerhalb von Bayern aber dafür freut man sich doppelt wenn man es wieder hat :-)


Joerg
2007-08-27

Ich habe es von meinem Onkel empfohlen bekommen und muss einfach sagen! Dieses Bier ist phänomenal!!!! Ganz einfach Spitzenklasse!!! Ich habe bisher schon viele ausprobiert, aber Unertl toppt alles bisher getrunkene!!! 


Roger aus Dortmund
2007-04-28

Das Unertl ist sicherlich ein sehr spritziges dazu bekömmliches Weißbier, das ich Gestern auf einer Grillparty zu genüge genießen konnte. Es gehört mit seiner sommerlichen Leichtigkeit und der ausgewogenen Komposition der Zutaten eindeutig zu den besseren Vertretern seiner Gattung, mir fehlt jedoch etwas die Wuchtigkeit und Unverwechselkeit, ob es am für ein Weißbier relativ geringen Alkoholgehalt liegt...? jedenfalls vermisse ich die prägnante Note, die ein Bier wirklich wiedererkennenswert und damit unverwechselbar macht. Objektiv kann ich allerdings nichts negatives über dieses Bier berichten. so können ein halbes Dutzend Flaschen sorglos konsumiert werden, was eigentlich alles über die Grundqualität von Unertl Weißbier aussagt. Aufgrund der subjektiven "Schwächen" gebe ich diesem Bier keine Höchstwertung. 9 von 10 Punkten sind aber dennoch ein achtbares Resultat !  


Ralf
2006-11-05

Das dunkle Unertl Weißbier aus Haag im oberbayerischen Landkreis Mühldorf ist wirklich ein außergewöhnlich gutes und schmackhaftes Weißbier.  


Basti
2006-11-05

Also das unertl, wie du schon annähernd formuliert hast, ist das non-plus-ultra der Weißbiere!!! Es irgendwie in Worte zu beschreiben ist demnach unmöglich und natürlich auch nicht nötig. Demnach kriegt Unertl von mir 11 von 10 punkten!!!  


Tim
2005-07-28

Unertel ist schon etwas besonderes, wer es bekommt sollte es unbedingt probieren, Ihr werdet es nicht bereuen.  


Johnny
2005-06-26

Ich habe bis zum heutigen Tage (26. Juni 2005) 235 verschiedene Biere getrunken (mit fast 18 Jahren!!!) und kann nur sagen, dass dieses Bier bis jetzt das BIER der Biere ist. Hier stimmt einfach alles: Farbe, Konsistenz, Blume, Geruch, Rezenz, Nachgeschmack, Abgang, Vollmundigkeit, Süffigkeit, und natürlich auch der Geschmack an sich. Einfach wunderbar! Eine Laugennote macht sich beim Abgang breit, die an Brez'n erinnert. Also noch mal: Einfach perfekt! Wer dieses Bier noch nicht proBIERt hat, ist selber Schuld! 10 von 10 Punkten!  


Jürgen
2005-05-19

Die Zeitschrift "Der Feinschmecker" hat dieses Weißbier getestet, und es zum besten Weißbier der besten ernannt. Meiner Meinung zu Recht! Jürgen  


Jonathan
2004-10-17

definitiv eines der besten weißbiere weltweit!  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:





Impressum