webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Ulmer Hefeweizen Dunkel

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Familienbrauerei Bauhöfer GmbH & Co. KG / Renchen-Ulm


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

02.11.2010


Testobjekt:

0,5l-Drehverschluss-Flasche


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Aromahopfen, Hefe


Farbe:

trübes, dunkles rot


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

hefig, leichte Weizenmalznote


Geschmack:

süffig, weich, malzig, hefig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ich finde die Bierflaschen der Familienbrauerei Bauhöfer wirklich spitze. Dieses verfügen nicht nur über ein ansprechendes Etikettendesign, nein, auch ist es äußerst praktisch, diese Flasche zu öffnen. Denn mit einem Drehverschluss lässt es sich schneller trinken. Vor mir steht das "Hefeweizen Dunkel" mit 5,1%vol. Die Zutaten stammen aus integriertem und kontrolliertem Anbau, das Gewissen darf also beruhigt sein. Obwohl Bier ja nun wirklich ein unbedenkliches Naturprodukt ist. Nun bin ich gespannt, wie dieses Obergärige schmecken wird. Rein optisch ist es dieses Bier schon auf dem Topplatz angekommen. Aber das Aussehen ist nicht das Allerwichtigste. Der Geschmack entscheidet. Und dieser ist sehr gut: ein tolles, weiches Wasser ist das Erste, was auffällt. Dazu kommt der schön süffig-süße Geschmack, der einen Überhang Weizenmalz hat. Dieses schmeckt aber ziemlich angenehm weich, nicht so hart wie bei so manch anderen Weizenbier. Schön rund läuft dieses Renchener Bier die Kehle herunter, die Hefe und die ganz dezente Bananennote gefallen mir ebenfalls. Aber dieser weiche Grundton ist einwandfrei und wirklich etwas Besonderes. Vom Aromahopfen, der normalerweise klar durchschießt, ist fast nichts zu schmecken, ein leicht würziges Aroma ist zu vernehmen. Nach ein weiteren Schlücken kommen dann sogar unterschweliige Apfel- und Erdbeernuancen durch. Alles in allem kann ich dieses Dunkle Weißbier unbedingt empfehlen. Für mich ein ganz großes Bier...


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ulmer Export

Ulmer Pilsener

Ulmer Hefeweizen Hell


Ulmer Vollmond Bier

Ulmer Keller No 5

Ulmer Kristallweizen


Ulmer Der Ulmer Maibock

Bauhöfer's Schwarzwaldmarie





Impressum