webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - ÜberQuell & Camba: Neipa Noire

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Camba Bavaria GmbH / Truchtlaching


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

08.02.2022


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Black IPA


Alkoholgehalt:

7,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leichte Zitrusfrüchte


Geschmack:

säuerlich, fruchtig, malzig, nach Schokolade, viele Röstaromen, sehr würzig, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Kollab-Bräu steht an. Das "ÜberQuell & Camba: Neipa Noire" möchte getestet werden. Hier haben sich die Braumeister aus Hamburg und vom Chiemsee zusammengetan und ein Black IPA mit 7,3% gebraut, das mit drei neuen, fruchtigen Hopfensorten aus dem Hause Barth Haas gebraut wurde. Ich bin wirklich sehr gespannt. Eingeschenkt ist es schwarz wie am Grund des Chiemsees, der Schaum ist üppig, cremig und er hält lange. Der Geruch liefert schon leichte Zitrusfrüchte, der Antrunk ist dann erst einmal sehr verwirrend. Ziemlich viel Kohlensäure wird geboten und dann ist da eine leichte Zitronennote wahrzunehmen. Gleichzeitig ist Alkohol zu schmecken und ich muss an einen Brandy denken. Die würzigen Aromen nehmen zu und spätestens zur Mitte hin ist das Bier wirklich sehr würzig und gut bitter. Auch ist es relativ trocken dabei. Noch ein Schluck... Der Antrunk ist unrund. Neben dem Alkohol kommen Blaubeeraromen durch, im Hintergrund schmecke ich deutlich Biskuit und erst zur Mitte hin beruhigt sich das Bier und Röst- und Schokoladenaromen kommen durch. Nicht übertrieben, aber schmeckbar. Ich war bisher kein großer Freund von Black IPAs und auch dieses "ÜberQuell & Camba: Neipa Noire" kann mich nicht überzeugen. Dieser Mix aus den verschiedenen Früchten und Schokolade, die immer deutlicher wird, ist zumindest ungewöhnlich. Zugute halten kann man dem Bier, das es mit jedem Schluck umgänglicher wird und auch der Alkohol nicht mehr so deutlich durchkommt. Ganz gut finde ich es!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Camba Pale Ale

Camba Wilderer Weisse

Camba Märzen


Camba Hell

Camba Imperial Pils

Camba Weissbier


Camba Dunkel

Camba Weizendoppelbock

Camba IPA


Camba Amber

Camba Jager Weisse / Simcoe Weisse

Camba Hopla


Camba 4 Sessions

Perlenzauber 2019 German Pale Ale Camba Bavaria

Camba Dark Side


Camba Jager Weisse / Simcoe Weisse

Camba Pale Ale

Camba Chiemsee Wit






Impressum