webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - U Tří Růzí Světlý Speciál

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovar U Tří Růzí / Praha


Herkunft:

Tschechien


Getestet am:

26.12.2015


Testobjekt:

0,4l vom Fass


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht kernig


Geschmack:

weich, süßlich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Es ist der 2. Weihnachtsfeiertag 2015, vor drei Stunden waren wir noch in Düsseldorf, nun schon in Prag. Es ist blauer Himmel, die Sonne scheint, was gibt es schöneres... Dazu dann noch die neue Brauerei U Tří Růzí, Zu den drei Rosen, mitten in der Altstadt. Ganze sechs Bieren werden hier angeboten, ein perfekter Start in den Tag :-) Das erste Testbier ist das "U Tří Růzí Světlý Speciál", ein Pilsbier mit 5,1%vol. und einem vorbildlichen Aussehen. Serviert in diesen typischen, bauchigen Gläsern. Der Antrunk ist sehr weich, die Kohlensäure sorgt für eine ziemliche Spritzigkeit. Das Bier ist direkt schön süß, es kommen zum Teil florale Aromen durch, fast schon blumig schmeckt es. Aber vor allem ist es lecker kernig. Mit der Zeit lässt die Süße nach, der Saazer Hopfen kommt immer deutlicher durch, eine leckere Würzigkeit entsteht. Echt lecker! Ein klasse Pils, welches an ein frisch gezapften Pilsner Urquell erinnert. Aber das von vor 20 Jahren. Dazu der sehr lange Abgang. Toll! Ein gelungener Beginn unseres Prag-Besuchs...


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

U Tří Růzí Tmavý Speciál

U Tří Růzí Christmas Amber

U Tří Růzí Weiss Bock


U Tří Růzí Klásterní Speciál No. 2

U Tří Růzí Double IPA





Impressum