webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Two Chefs Green Bullet

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Two Chefs Brewing / Amsterdam


Herkunft:

Holland


Getestet am:

06.03.2023


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

6,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hafermalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig, leicht tropisch


Geschmack:

sehr würzig, fruchtig, nach Mango und Orange, leicht nach Grapefuit und Ananas, langer Abgang


Sonstiges:

2019er-Testbier: Das Bier hatte 5,7vol.% Alkohol!


Fazit:

Bewertung 19.10.2019: Vor kurzem war ich in Amsterdam und haben dem beruflichen Dingen auch die freien Stunden genutzt, die dortigen Supermärkte abzuklappern. Aus eben dieser Stadt stammt dann auch das "Two Chefs Brewing Green Bullet", ein IPA mit 5,7%vol. und einer sehr lebendigen Kohlensäure. So muss ich aufpassen, dass mit der Testbier-Tisch nicht eingesaut wird, denn der Schaum kommt schon ordentlich aus der Flasche raus. Hefetrüb ist es, bernsteinfarbig und dazu gibt einen süß-fruchtigen Geruch. Auch der erste Schluck ist so ausgeprägt. Leckere Tropenfrüchte kommen durch, die Säure hält sich eher zurück, dadurch schmeckt das IPA auch eine Spur milder. Der Hopfen ist mit seinen würzigen Aromen aber natürlich vorhanden und spätestens ab der Mitte wird das schon herber und auch minimal bitter. Dieses Bier geht aber in Ordnung. Es ist lecker fruchtig, es kommen Aromen von Mandarine, Pfirsich und etwas Orangenschale durch. Der sehr lange Abgang rundet das leckere Bier ab. Ein IPA für Fortgeschrittene. Sieben Punkte! 7 von 10 Punkten.

Bewertung 06.03.2023:
Eine neue Rezeptur wurde für das "Two Chefs Green Bullet" entwickelt, so dass ich dieses IPA heute nun mit mehr Alkohol erneut testen kann. Es wurden wohl andere Hopfensorten verwendet, so dass es auch eher in Richtung Pinie gehen soll. Ich bin gespannt! Im Glas sieht das Bier anständig aus: Es ist hefetrüb und der Schaum steht gut darüber. Der Geruch bietet schon tropische Früchte, in den ersten Sekunden sind genau diese zu schmecken. Ananas, Orangen und Mango sind zu schmecken, auch leichte Grapefruitaromen sind vorhanden. Dabei wird eine kräftige Würzigkeit geboten, der Auftritt des Bandidos macht was her! Auch die erwähnte harzige Piniennote kommt leicht durch. Zudem wird eine gute Portion Malzsüße geboten, die für einen runden und voluminösen Geschmack sorgen. Das "Two Chefs Green Bullet" ist lecker. Zwar wird nicht viel Neues geboten, aber geschmacklich ist alles einwandfrei. Sehr süffig und leicht floral schmeckt es. Gut gemacht! 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Two Chefs Billy Biscuit

Two Chefs Tropical Ralphie

Two Chefs Funky Falcon


Two Chefs Holy Günter

Two Chefs Bon Chef





Impressum