webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Two Chefs Brewing Billy Biscuit

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Two Chefs Brewing / Amsterdam


Herkunft:

Holland


Getestet am:

04.11.2018


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

7,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerste, Hafer, Hopfen, Hefe, Vanille, Bokkenpootjes


Farbe:

leicht stumpfes rot


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, minimal nach Lakritz und Röstmalz, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Arne Kiesewalter!


Fazit:

Ein interessantes Bierchen steht mit dem "Two Chefs Brewing Billy Biscuit" vor mir. Aus Holland stammt dieses 7,2%ige Bockbier, das unter anderem mit Bokkenpootjes gebraut wurde. Dieses typisch holländische Gebäck heißt auf deutsch "Ziegenpfötchen" und deshalb macht das Etikett auch Sinn. Ich bin gespannt, wie dieses Spezialbier schmecken wird. Eingeschenkt ist es schon ansehnlich: Ein leicht stumpfes, dunkleres Rot ist zu sehen, der Schaum ist relativ schnell weg vom Fenster. Das wundert mich aber nicht. Zu riechen bekomme ich eine deutliche Würzigkeit, der Antrunk ist ebenfalls würzig und ziemlich voluminös. In den ersten paar Sekunden kommt eine leichte Lakritznote durch, auch sind die Röstaromen relativ deutlich. Mit den weiteren Schlücken nimmt die Süße zu, es schmeckt fast schon ein bisschen klebrig... Das ist nicht so schön. Vom Gebäck bekomme ich aber nichts mit. Höchstens sehr subtil ist da was zu schmecken. Ein weiterer Schluck und ich meine ein kleines bisschen von roten Früchten zu schmecken. Dieser Eindruck schwindet aber schnell wieder. Viel Volumen hat das Bier, der Alkohol ist aber leicht zu schmecken. Das gibt Abzüge in der B(ier)-Note. Der lange Abgang ist gut. Insgesamt wird ein sehr voluminöses Bockbier aus den Niederlanden geboten. Es schmeckt gut, mehr aber auch nicht... Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum