webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Turm-Brauhaus KoppBock

Bewertung: 3 / 10 Punkten

Brauerei:

Turm-Brauhaus (Gastro-Chemnitz) / Chemnitz


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

03.06.2016


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

nach Kräutern, moosig, nach billigem Weißwein


Geschmack:

spritzig, fruchtig, leichte Säure, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das letzte Testbier hier im Turm-Brauhaus in Karl-Marx-Stadt... ääähh Chemnitz. Entschuldigung :-) Aber Moment mal. Auf dem Weg zu diesem Brauhaus bin ich an einem großen Kopf vorbei gelaufen. Es handelte sich um das Konterfei des deutschen Philosophen Karl Marx. Da passt es doch, dass dieses Brauhaus ein Bockbier anbietet, welches auf den Namen "KoppBock" hört. In der Karte ist dann auch noch ein Bild dieses Denkmals zu sehen. Aber kommen wir zum Wesentlichen. Das Bier sieht gut aus. Aber der Geruch ist komisch. Der erste Schluck ist leicht würzig, etwas Säure ist vorhanden. Mir kommt es ganz stark so vor, als ob das Bier noch nicht fertig gereift ist. Es hat zuviel CO2, dadurch ist es viel zu spritzig. Und zu fruchtig. Und auch die Säure wirkt übertrieben. Der Hopfen kommt kommt ganz zum Ende durch, das ist aber auch nichts dolles. So ein Bier darf man nicht anbieten. Es hat viele Fehler und schmeckt wie billiger Weißwein. Nein danke.


Bewertung:

Bewertung: 3 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Turm-Brauhaus Turmbräu Hell

Turm-Brauhaus Turmbräu Kupfer

Turm-Brauhaus Turmbräu Hefeweizen Hell






Impressum