webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Tiny Rebel Cali

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Tiny Rebel Brewing Co. / Newport


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

31.12.2018


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

American Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

fruchtig, trocken, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Linda Grünebohm!


Fazit:

Ein Westcoast-Pale Ale steht mit dem "Tiny Rebel Cali" vor mir. Und das exakt 6,5 Stunden vor Mitternacht. Nur noch wenige Stunden und das neue Jahr 2019 startet. Ich bin gespannt, wie das walisische Bier schmeckt. Im Glas sieht es sehr gut aus: Ein sehr stumpfes Goldgelb ist zu sehen, der Schaum ist durchschnittlich ausgeprägt. In den ersten paar Sekunden kommt eine deutliche Auswahl an tropischen Früchten durch. Dies ist sehr lecker. Dann wird das Bier schnell sehr würzig und ziemlich trocken. Der Geschmack ist aber relativ bekannt. Ein neuer Schluck ist der Mund ist voll von Grapefruit. Bitter-fruchtig ist es, die Betonung liegt auf der trockenen Note. Man kann es auf jeden Fall gut trinken, aber umhauen tut es mich nicht. Weil es eben nichts Neues bietet. Gut schmeckt es aber. Es ist unterm Strich ein sehr würziges APA. Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Tiny Rebel Dutty

Tiny Rebel The Full Nelson

Tiny Rebel Cwtch


Tiny Rebel Mosaic Milk Shake

Tiny Rebel Orange Mocha Frapp Stout

Tiny Rebel Frambuzi


Tiny Rebel Stay Puft

Tiny Rebel Peaches and Cream





Impressum