webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Tilmans Kulturator

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Gut Forsting eG / Forsting


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

06.07.2022


Testobjekt:

0,33l-Euro-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

viel Schaum


Geruch:

fruchtig-hopfig


Geschmack:

fruchtig, leicht süß, dezent würzig, etwas Getreide, leicht Karamell, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Bockbier aus dem Hause Tilmans möchte heute Abend in Düsseldorf getestet werden. Wie alle Biere dieser "Brauerei" hat auch das "Tilmans Kulturator" ein Tier auf dem Etikett, dieses Mal einen Fuchs. Und der hat Bock. So ist auch der Bierstil, hier mit 7vol.% Alkohol. Eingeschenkt sieht es einwandfrei aus: Bernsteinfarbig ist es, der Schaum steht tadellos darüber, zu riechen gibt es fruchtig-hopfige Aromen. Geschmacklich ist es ebenfalls fruchtig, eine leichte Orange ist zu schmecken, subtil Mango. Leichte Karamellaromen sorgen für eine feine Süße. Der typische Bockbiergeschmack kommt durch. Später wird das Bier angenehm würzig. Ein neuer Schluck und ich schmecke ich eine deutliche Honignote. Das Bier braucht definitiv etwas Zeit zum Atmen. Der Abgang ist lang, es ist süffig und rund, der Honig wird nach hinten raus immer deutlicher. Alles in allem ein guter Bock. 7/10 Punken!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gut Forsting Weissbier Hell

Gut Forsting Xamax Lager

Gut Forsting Dunker Doppelbock


Gut Forsting Export Dunkel

Wasserburger Pils

Gut Forsting Export Hell


Tilmans Das Helle

Tilmans Die Dunkle

Arschlecken 350 Helles


Tilmans Export

Gut Forsting Weihnachtsbier

Tilmans Pilsner






Impressum