webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Thorbräu Maximilian's Premium

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Thorbräu Augsburg / Augsburg (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

12.10.2008


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir haben heute den 12. Oktober 2008, das Münchener Oktoberfest ist vor einer Woche zu Ende gegangen und immer noch hat man es überall mit dem süffigen süddeutschen Bier zu tun. Es finden immer noch zünftige Oktoberfeste in ganz Deutschland statt, die dann auch die dazugehörigen Märzenbiere ausschenken. So eines habe ich auch heute Abend vor mir stehen. Das "Thorbräu Maximilian's Premium" ist so eines. Der Name lässt nicht drauf schließen, der Stammwürzegehalt von 13% spricht da schon eine andere Sprache. Dieses goldgelbe Bräu macht mit seiner anständigen Schaumkrone alles richtig. Der erste Schluck ist süffig. Und zwar so, wie es sein soll. Spritzig, malzig und gut gehopft. Den etwas höheren Alkoholgehalt merkt man durch die Tiefe, die dieses Bier ausstrahlt. Satt vollmundig, ab der Mitte kommt dann eine ausgeprägte Hopfigkeit rüber, die aber alles andere als bitter schmeckt. Eher würzig. Die schöne Süffigkeit lässt dieses Märzen richtig gut munden. Und der Abgang dieses Augsburger Bieres ist lang und schön abgerundet. Insgesamt handelt es sich hierbei um ein richtig leckeres Märzenbier aus Süddeutschland.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Thorbräu Augsburger Altstadt-Weiße Dunkel

Thorbräu Augsburger Gold

Thorbräu Dunkel


Thorbräu Export

Thorbräu Pils

Thorbräu Portator


Thorbräu Weißbier





Impressum