webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Theresienbräu Theresien Weisse

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Theresienbräu Innsbruck / Innsbruck (Österreich)


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

02.10.2005


Testobjekt:


Biersorte:


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen, Hefe


Farbe:

naturtrübes bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig, cremig


Geruch:

nach Banane


Geschmack:

hefig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein weiteres Bierchen der "Theresienbräu", ansässig in der Landeshauptstadt des Bundeslandes Tirol. Eine relativ große Hausbrauerei, ziemlich modern eingerichtet. Im hinteren Teil des Lokals sind die Sudkessel ein Augenfang. Es ist 13 Uhr, Sonntag Mittag und der Laden ist schon gut gefüllt. Beachtlich ! Serviert wird nun das "Theresien Weisse", ein obergäriges Bier. Sein sehr cremiger Schaum und der intensive Bananengeruch lassen schon einen Hit erwarten. Der Geschmack ist sehr malzig, dann wird es hefiger. Die leichte Hopfennote kommt auch gut. Die Rezenz ist durchschnittlich. Zum Ende hin wird es aromatischer. Die leicht fruchtige Note und das nussige Malz tun ihren Beitrag zur Süffigkeit. Ein wirklich sehr gutes und vor allem fantastisch zu trinkendes Weißbier. Insgesamt Topp!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Theresienbräu Theresien Dunkel

Theresienbräu Theresien Stammbräu





Impressum