webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Thalheim Pils

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Thalheimer Heilwasser GmbH / Thalheim


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

07.12.2022


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

würzig, trocken, dezent bitter, schlank, leicht malzig, subtil süß, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus Thalheim in der Steiermark kommt das "Thalheim Pils", das einen Alkoholgehalt von 5% und eine Stammwürze von 12% hat. Das Besondere an diesem Bier ist das Wasser, dass sehr mineralisch ist und eigentlich nicht für ein Pilsbier in Frage kommen sollte. Doch die Brauer haben die entsprechenden Anlagen gebaut und so kann man nun auch aus diesem Heilwasser ein Pilsbier brauen. Optisch ist es einwandfrei: Das Goldgelb ist blank und eine Spur heller, der Schaum ist relativ üppig und steht lange auf dem Bier. Schön spritzig ist es, der Hopfen gibt hier auch den Ton an. Das Pils ist gut würzig und leicht bitter, relativ trocken schmeckt es. Dabei bleibt es aber schlank und typisch für ein Pils. Der nächste Schluck liefert im Hintergrund eine feine Säure, diese nimmt aber im weiteren Verlauf ab und lässt einer leichten Malzsüße Platz. Handwerklich ist das Bier echt gut gemacht, geschmacklich kann es mich aber nicht ganz umhauen. Ein kräftiges Pils mit einer subtilen Süße!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum