webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Ter Dolen Blond

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Kasteelbrouwerij Ter Dolen / Houthalen-Helchteren


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

14.01.2012


Testobjekt:

0,33l-Vichy-Flasche


Biersorte:

Belgisches Starkbier


Alkoholgehalt:

6,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

trocken, leicht fruchtig


Geschmack:

spritzig, trocken, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das vierte und letzte Bier der Kasteelbrouwerij aus dem limburgischen Houthalen bei Maastricht. Vor Ort waren wir, dort haben wir dann diese Testobjekte eingekauft, nicht ohne noch ein Bierchen vom Fass zu trinken. Ein wirklich sehr netter Laden... Innen war der Kamin an, man saß an gemütlichen Holztischen, draußen lädt (für die wärmeren Tage) eine Terrasse ein. So, nun aber zurück zum Testbier, dem Blond. Es hat einen Alkoholgehalt von 6,1%vol. und im Glas sieht es sehr gut aus: ein leicht hefetrübes Goldgelb mit einer sehr festen und cremigen Schaumkrone. Der Geruch lässt schon eine Menge Hopfen erahnen, was dann auch beim ersten Schluck bestätigt wird. Leicht fruchtig zu Beginn, dann wird es ziemlich schnell bitter und trocken. Aber schlecht schmeckt dieses belgische Bier nicht. Eine sehr subtile Rauchmalznote kann ich ausmachen, was ja auch nicht von schlechten Eltern ist. Ein gutes Blondes mit einer sehr dominanten Hopfennote. Leider kommt es nicht an die Top-Bewertungen der anderen Biere dieser Brauerei heran.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ter Dolen Tripel

Ter Dolen Donker

Ter Dolen Kriek


De Klep Witte van Grubbe

De Klep Pilsener

De Klep Paeterke Inkel


De Klep Sintermerte Herfstbok

De Klep Paeterke Döbbel

De Klep Paeterke Triepel


De Klep Paeterke Quadröppel





Impressum