webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Tempest Long White Cloud

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Tempest Brewing Company / Galashiels


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

16.05.2022


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

süße Mango


Geschmack:

süßlich, fruchtig, subtil nach Ananas, spritzig, leichte Säure, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Inspiriert von neuseeländischen Pale Ales, die der Tempest Brewing Gründer während seines Aufenthalts in Down Under kennengelernt hat, ist das vor mir stehenden "Tempest Long White Cloud". Dieses Pale Ale ist voll mit neuseeländischen Hopfen wie dem South Island New Zealand. Dieser soll für einen sehr tropischen Geschmack stehen. Ich freue mich. Der Geruch legt schon mal gut los: Ich rieche süße Mangos. Der erste Schluck bietet eine Menge Spritzigkeit, auch ist da eine leichte Säure. Sehr fruchtig schmeckt es, viele Orangen kommen durch, auch schmecke ich etwas Zitrone. Im weiteren Verlauf kann ich Maracuja schmecken. Dieses Obergärige ist durchschnittlich würzig und leicht trocken nach hinten raus. Alles in allem ist das "Tempest Long White Cloud" ein fruchtiges Pale Ale, das leider aber nicht viel Neues bietet. Gut gemacht!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Tempest Elemental Dark Ale

Tempest Brave New World

Tempest Marmalade on Rye


Tempest Spectral Haze

Tempest Chai Cutter

Tempest We Gathered in Spring


Tempest Red Eye Bourbon Barrel

Tempest & Roto Brewery: Kesennuma Stout

Tempest Pale Armadillo


Tempest Vermont Sessions





Impressum