webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Tempest Chai Cutter

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Tempest Brewing Company / Galashiels


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

25.04.2022


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Stout


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz, Hopfen, Hefe, Laktose, Kardamom, Vanille, Zimt, Fenchel, Ingwer, Schwarzer Pfeffer


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

nach Schokolade und Kardamom


Geschmack:

nach Kardamom, etwas Lakritz, mild, weich, nach Schokolade, milchig, samtig, etwas Pfeffer, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ganz schön viele Gewürze hat der Brauer bei diesem schottischen Milkstout verwendet. Das "Tempest Brewing Chai Cutter" wurde mit Kardamom, Vanille, Zimt, Fenchel, Ingwer und schwarzem Pfeffer gebraut. Dazu noch Milchzucker und drei verschiedene Getreidesorten. Mannomann! Herausgekommen ist ein 5%iges Bier, das im Glas schwarz wie die indische Nacht ist. Darüber ist viel Schaum zu sehen, der Geruch ist voll von Kardamom und etwas Schokolade. Die ersten Sekunden bieten ebenfalls Kardamom. etwas Vanille und eine feine Süße. So gut wie keine Kohlensäure ist vorhanden, was aber super zu diesem Bier passt. Denn durch die Süße und dem samtigen Gefühl kommen die Laktosearomen schön durch und diese sorgen für einen milchigen Geschmack. Ein neuer Schluck... Viele Gewürze sind vorhanden, ein Hauch Lakritz kommt durch, den Fenchel kann man dadurch gut schmecken. Das alles hat aber keinen gemüsigen Geschmack, sondern wirkt rund und ausgeglichen. Man könnte wirklich meinen, hier einen indischen Chai zu trinken. Wäre da nicht diese leckere Röstaromatik und das viele Karamell, was zusammen einen wirklich tollen Geschmack erzeugt. Ganz zum Ende hin ist im Hintergrund eine leichte Schärfe zu schmecken, die eher vom Pfeffer als vom Ingwer stammt. Ein wirklich sehr interessantes Bier, das erstaunlicherweise doch gut schmeckt. Nichts für den ganzen Abend, aber wer es gerne exotisch mag, sollte sich dieses Bier mal besorgen. Gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Tempest Elemental Dark Ale

Tempest Brave New World

Tempest Marmalade on Rye


Tempest Spectral Haze

Tempest We Gathered in Spring

Tempest Red Eye Bourbon Barrel


Tempest & Roto Brewery: Kesennuma Stout

Tempest Pale Armadillo

Tempest Vermont Sessions


Tempest Long White Cloud





Impressum